WEBSITE NEUIGKEITEN


25. Apr. | Spendenübergabe!

1.660 Euro konnten Sergeant Steel für die Aktion „Dach über dem Kopf“ von SOS-Menschenrechte einspielen. Mit Hilfe des Projekts soll das Flüchtlingswohnheim in der Linzer Rudolfstraße renoviert werden. Dieses beherbergt rund 60 Flüchtlinge, darunter 10 minderjährige, unbegleitete Mädchen.

„Wir freuen uns sehr, dass sich viele Menschen für unser Projekt einsetzen. Wir danken Sergeant Steel sehr herzlich für ihre kreative und gelungene Aktion“, sagt Sarah Kotopulos, Geschäftsführerin von SOS-Menschenrechte.     

Sergeant Steel charity SOS Menschenrechte Spendenübergabe Dach über dem Kopf Jack Power Phil Vanderkill Sarah Kotopulos Flüchtlingswohnheim Linz
Jack Power, Sarah Kotopulos, Phil Vanderkill - Credits: SOS Menschenrechte

02. Nov. | Neue Single ist Benefizprojekt!

Sergeant Steel werden den Erlös, der durch den Verkauf der neuen Single Winter Wonderland erzielt wird, spenden. Mit dem Geld wird ein Flüchtlingsheim in Linz/Oberösterreich unterstützt. Näher Informationen unter: www.SOS.at 

 

Hier klicken, und digitale Version von Winter Wonderland kaufen. In unseren Shop gehen, und signierte CD-Version bestellen.


17. Okt. | Titel und Artwork der neuen Single!

Die kommende Single von Sergeant Steel heißt Winter Wonderland. Leadsänger Phil Vanderkill über die neue Single: „Wir haben zum ersten mal eine Coverversion verarbeitet. Die Fans sind vielleicht überrascht, weil das Original ein Weihnachts-/Winterklassiker ist. Selbstverständlich geht unsere Interpretation aber total in Richtung Hardrock!“


03. Okt. | NEUE SINGLE im November

 Vor kurzem nahmen Sergeant Steel ihre neue Single im Wiener Tone-Art Studio auf. Der Song wurde von Musiklegende Michael Wagener (Metallica, Ozzy Osbourne, Skid Row, Alice Cooper, etc.) produziert. Der Deutschamerikaner reiste dafür von Nashville/Tennessee/USA nach Österreich. 

Es ist das erste Mal, dass Sergeant Steel eine Coverversion aufgenommen haben. Die Songauswahl wird die Hörer überraschen, da es sich um keinen typischen Rocksong handelt. Dennoch interpretiert die Band das Lied getreu dem ureigenen Stil: Aerosmith treffen auf Queen und Rainbow. Die Single wir ab Anfang November über Download- und Streaming-Plattformen erhältlich sein. 


Neuigkeiten-Archiv


SOZIALE MEDIEN